Go Back Email Link
+ servings
Strammer Max Hausmannskost mit Spiegelei

Strammer Max Deluxe

Strammer Max - ein Klassiker wenn es um schnelle, einfache aber trotzdem superleckere Hausmannskost geht. Das leckere Schinkenbrot mit Spiegelei ist ratzfatz mit nur wenigen Zutaten gemacht und irgendwie wunderbar "oldschool".
Noch keine Bewertung vorhanden
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Gericht
Hauptgericht
Hausmannskost
Land & Region
deutsch
Portionen 1
Provisions-Links / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Zutaten
  

  • 1 Scheibe Mischbrot - Weizenmischbrot, Roggenmischbrot oder auch Bauernbrot
  • Butter
  • 2-3 Scheiben Bacon
  • 1 Scheibe würzigen Käse - Cheddar, Emmentaler oder Bergkäse
  • 1 frisches Ei
  • 1 Essiggurke
  • Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch

So wird's gemacht
 

  • Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Brotscheibe von beiden Seiten anrösten.
  • Bacon-Scheiben im Backofen bei 170 Grad knusprig bräunen. Achtung – bitte dabei bleiben, da der Bacon ziemlich schnell zu dunkel werden kann.
  • Geröstete Brotscheibe einseitig mit etwas Butter bestreichen und mit den knusprige Bacon-Scheiben belegen.
  • Grill vorheizen, vorbereitetes Brot mit einer Scheibe Cheddar belegen.
  • Nochmals etwas Butter in die bereits vorher benutzte Pfanne geben und das Spiegelei darin bis zum gewünschten Gargrad zubereiten.
  • Das mit Käse belegte Brot unter den Grill schieben, bis der Käse geschmolzen ist. Dann das Brot aus dem Ofen nehmen und das fertige Spiegelei darauf platzieren.
  • Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Schnittlauchröllchen garnieren. Die Essiggurke fächerartig einschneiden und zum Brot servieren.

Wie findest Du das Rezept?

Ich freue mich über eine Bewertung.

Noch keine Bewertung vorhanden
Hat es Dir geschmeckt?Prima, das freut mich sehr. Magst Du mir noch eine Rezeptbewertung oder einen Kommentar da lassen? Eventuell hast Du noch andere Ideen zum Rezept oder eine Frage, die ich Dir gerne beantworte.