Go Back Email Link
+ servings
Schokoladen-Tarte Biteshot

No-bake Schokoladenmousse-Torte mit Salted Caramel und Pistazien

Die No-bake Schokoladen-Torte macht sofort gute Laune. Feines Schokoladen-Mousse wo hin man schaut, cremiger Genuss für die Sinne. Und dabei ganz einfach und ziemlich fix gemacht. Genau das Richtige für die Schokoholics.
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 45 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 4 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit 5 Stunden 45 Minuten
Portionen 1 Torte (23/24cm)

Verwendetes Zubehör

Provisions-Links / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Zutaten
  

  • 1 Packung Schokoladen-Kekse mit Füllung - z.B. Oreo
  • 80 g Butter - geschmolzen
  • 660 ml frische Schlagsahne
  • 400 g dunkle Schokolade
  • Pistazien - gehackt
  • ca. 30g Karamell-Soße

So wird's gemacht
 

ARBEITSSCHRITTE FÜR DEN KEKSBODEN
  • Die Schokokekse mit den Foodprozessor zerkleinern und mit der geschmolzenen Butter vermischen.
  • Nun die geschmolzene Butter hinzufügen und alles miteinander vermengen.
  • Am Rand beginnend die Keksmasse festzudrücken. Ist der Rand fertig, verteile die restlichen Kekskrümel auf dem Boden und drücke ihn z.B. mit Hilfe eines Glases fest.
ARBEITSSCHRITTE FÜR DIE SCHOKOMOUSSE
  • 230g der dunklen Schokolade mit einem großen Messer hacken und in einer hitzebeständige Schüssel geben.
  • 150ml der Schlagsahne in einerm Topf erhitzen. Sobald die Sahne aufkocht sofort von der Herdplatte nehmen und über die gehackte Schokolade gießen.
  • Kurz warten und dann glattrühren. Das Schoko-Sahne-Gemisch auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • 330ml kalte Sahne mit einem Rührgerät aufschlagen bis sie fast steif ist. Du kannst hier einen Beutel Sahnesteif dazu geben, wenn Du Dir unsicher bist. Zucker wird allerdings keiner benötigt.
  • Nun die abgekühlte Schokoladen-Sahne-Masse vorsichtig unter die steifgeschlagene Sahne heben. Bitte nur so viel rühren wie notwendig ist, damit die Mousse nicht in sich zusammenfällt.
  • Die fertige Schokoladenmousse nun sofort auf dem Keksboden verteilen und mit einer Tortenpalette oder ähnlichem glatt streichen.
  • Nun sollte die Tarte ca. 4 Stunden im Kühlschrank festwerden. Wenn Du Zeit hast, lass sie am besten über Nacht im Kühlschrank.
ARBEITSSCHRITTE FÜR DIE GANACHE
  • 170g der dunklen Schokolade mit einem großen Messer hacken und in einer hitzebeständige Schüssel geben.
  • 180ml der Schlagsahne in einerm Topf erhitzen. Sobald die Sahne aufkocht sofort von der Herdplatte nehmen und über die gehackte Schokolade gießen.
  • Kurz warten und dann glattrühren. Das Schoko-Sahne-Gemisch auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  • Nun die abgekühlte Ganache auf der Torte verteilen und nochmals 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Wie findest Du das Rezept?

Ich freue mich über eine Bewertung.

5 von 3 Bewertungen
Hat es Dir geschmeckt?Prima, das freut mich sehr. Magst Du mir noch eine Rezeptbewertung oder einen Kommentar da lassen? Eventuell hast Du noch andere Ideen zum Rezept oder eine Frage, die ich Dir gerne beantworte.