Go Back Email Link

Knackiger Paprika-Gurken-Salat mit Feta

Mit diesem Paprika-Salat mit Feta kannst Du nichts falsch machen! Knackig, leicht und frisch ist er die ideale Beilage gerade an warmen Tagen. Egal ob als Salat für die Grillparty oder als leichter Salat zum Abendbrot. Mit ganz wenigen Zutaten zauberst Du einen köstlichen Sommersalat in nur 20 Minuten - herrlich aromatisch und Low Carb.
Noch keine Bewertung vorhanden
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Provisions-Links / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Zutaten
  

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 frische Salatgurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Feta oder Hirtenkäse
  • ½ Bund Petersilie
  • 4 EL dunkler Balsamico Essig
  • 1 TL Honig
  • 5 EL feines Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So wird's gemacht
 

  • Den Paprika waschen, entkernen und die weißen Trennhäute entfernen. Dann in kleine Würfelchen schneiden.
  • Die Gurke waschen und bei Bedarf schälen. Der Länge nach halbieren und in feine, halbe Scheiben schneiden.
  • Die Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  • Den Knoblauch schälen und mit einem scharfen Messer fein hacken.
  • Den Feta-Käse mit der Hand zerkrümeln und einen Esslöffel des zerkrümelten Käses beiseite stellen.
  • Die Petersilie waschen, vorsichtig trockentupfen und fein hacken. Etwas von der Petersilie zum Bestreuen beiseite stellen.
  • 4 Esslöffel Balsamico Essig mit 1 Teelöffel Honig verrühren. Ca. 5 Esslöffel Olivenöl unterschlagen bis die Salatsoße sämig wird. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun alle vorbereiteten Zutaten in einer großen Schüssel vermengen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einigen Feta-Krümeln und der beiseite gestellten Petersilie bestreuen.
  • Den Salat kalt servieren.

Wie findest Du das Rezept?

Ich freue mich über eine Bewertung.

Noch keine Bewertung vorhanden
Hat es Dir geschmeckt?Prima, das freut mich sehr. Magst Du mir noch eine Rezeptbewertung oder einen Kommentar da lassen? Eventuell hast Du noch andere Ideen zum Rezept oder eine Frage, die ich Dir gerne beantworte.