Go Back Email Link
+ servings
Top Schichtdessert mit Mascarpone, Erdbeeren und Amarettini

Mascarpone Schichtdessert mit Erdbeeren und Eierlikör

Das Mascarpone Schicht-Dessert ist gerade an Ostern ein köstlicher Nachtisch mit dem gewissen Kick. Fruchtige frische Erdbeeren, knusprige Amarettini und die leckere Mascarpone-Creme passen perfekt in den Frühling. Das Dessert ist einfach und schnell gemacht und kann gut am Tag vorher zubereitet werden
4 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Gericht
Dessert
Land & Region
International
Portionen 4 Portionen
Provisions-Links / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Zutaten
  

  • 150 g Amarettini
  • 200 g frische Schlagsahne
  • 200 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 120 ml Eierlikör
  • 300 g Erdbeeren oder andere Früchte
  • 3 EL Puderzucker
  • ein wenig Zitronensaft

So wird's gemacht
 

  • Ein paar Amerettini für die Deko beiseite legen, den Rest grob zerbröseln (z.B. mit einem Nudelholz) oder klein hacken. Hier eignet sich ein Food-Prozessor*.
  • Die Erdbeeren waschen und vorsichtig trocken tupfen. Ein paar Erdbeeren für die Deko beiseite legen und den Rest in kleinere Stücke schneiden. Zusammen mit einem Esslöffel Puderzucker und einigen Spritzern Zitronensaft zu einem leichten Kompott verkochen. Das dauert ungefähr 10-15 min. Danach das Erdbeer-Kompott vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
  • Quark, Eierlikör und Puderzucker glatt verrühren. Dann den Mascarpone unterrühren.
  • Die kalte Sahne steifschlagen und vorsichtig unter die Mascarpone-Eierlikör-Creme heben.
  • Nun einen Teil der Mascarpone-Creme auf dem Boden von vier Dessert-Gläsern verteilen. Das geht am besten, wenn Du hierfür einen Spritzbeutel mit Tülle* verwendest.
  • Das Erdbeer-Kompott zu vier gleichen Teilen ebenfalls in die Dessert-Gläser füllen.
  • Eine weitere Schicht der Mascarpone-Creme in die Gläser füllen .
  • Die zerkrümelten Amarettini in gleichmäßig in die Dessergläser verteilen und das ganze mit einer weiteren Mascarpone-Cremeschicht abschließen.
  • Nun kannst Du das vorbereitete Dessert in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit einzelnen Erdbeeren und Amarettini verzieren - fertig!

Tipps & Tricks

Falls Du das Mascarpone Schicht-Dessert ohne Alkohol herstellen willst, kannst Du anstatt Eierlikör auch Vanille-Soße verwenden, das schmeckt auch sehr lecker.

Wie findest Du das Rezept?

Ich freue mich über eine Bewertung.

4 from 1 vote
Hat es Dir geschmeckt?Prima, das freut mich sehr. Magst Du mir noch eine Rezeptbewertung oder einen Kommentar da lassen? Eventuell hast Du noch andere Ideen zum Rezept oder eine Frage, die ich Dir gerne beantworte.