Startseite » Overnight Oats mit Heidelbeeren und Acai

Overnight Oats mit Heidelbeeren und Acai

Mit Overnight Oats startest Du gesund in den Tag. Die cremig-fruchtigen Dinkelflocken mit Heidelbeeren sind ein Träumchen – und supergesund ist das Ruckzuck-Frühstück obendrein.

Titelbild Overnight Oats Heidelbeeren

Overnight Oats sind nicht nur DAS gesunde Frühstück für Morgenmuffel, sie sind auch unglaublich vielseitig. Gerade jetzt, wenn es wieder frische Früchte und Beeren regional zu kaufen gibt, macht dieses leckere, cremige Frühstück besonders Spaß.

Das ein gesundes Frühstück auch superlecker ist, zeige ich Dir heute mit meinen köstlichen Overnight Oats mit Heidelbeeren und Acai. Fruchtiger Genuss am Morgen für einen guten Start in den Tag.

Das sind die Zutaten für zwei Portionen Overnight Oats mit Heidelbeeren und Acai

  • 100g frische Heidelbeeren
  • 1 Esslöffel Agaven-Dicksaft
  • 2 Teelöffel Acai-Pulver
  • 70g Dinkelflocken
  • 75 g Soja-Joghurt (Nicht-Veganer können griechischen Joghurt verwenden)
  • 120ml Mandel- oder Soja-Milch
  • 2 -3 Teeloffel Chia-Samen
  • einige Kokos-Chips für das Topping
Beitratsbild Overnight oats Acai

Und so werden die Overnights Oats gemacht

Arbeitsschritte

  • Die Heidelbeeren waschen und trockentupfen. Eine paar Beeren für das Topping beiseite legen.
  • Die Heidelbeeren, 70g des Joghurts, Milch, Agaven-Dicksaft und Acai-Pulver ein ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren.
  • Die Dinkelflocken unterrühren und über Nacht zudedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • Am Morgen die Overnight Oats in eine Schüssel geben. Für das Topping einen Kleks (5g) Joghurt, die restlichen Heidelbeeren und einige Kokos-Chips hinzufügen und genießen.

Overnight Oats eignen sich auch perfekt als Frühstück to Go. Richte sie einfach in einem Bügelglas (Amazon Partnerlink*) mit Deckel an und nehme sie bequem mit ins Büro.

Guter Start in den Tag Oats
Gesundes Frühstück Overnight Oats

Hast Du die leckeren, gesunden Overnight Oats mit Heidelbeeren und Acai schon ausprobiert?

Wenn es Dir gut gefallen hat, dann freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung oder einen Kommentar von Dir. So weiß ich, welche Rezepte Dir besonders geschmeckt haben. Und wenn Du ein Foto Deines Schichtdesserts auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @einfach.bine.foodblog, damit ich Deinen Beitrag auf keinen Fall verpasse. 

Du willst kein Rezept mehr verpassen? Dann merke Dir den folgenden Pin auf Pinterest und folge „einfach Bine“ dort. Ich freu mich sehr darüber.

(*) Amazon Partnerlink
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Amazon-Partnerlinks, ein Affiliate-Programm von Amazon. Klickst Du auf einen dieser Links und kaufst einen beliebigen Artikel, dann erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Für Dich ändert sich am Preis rein gar nichts. Ich empfehle ausschließlich Produkte, von denen ich überzeugt bin.

Overnight Oats mit Heidelbeeren und Acai

Mit Overnight Oats startest Du gesund in den Tag. Die cremig-fruchtigen Dinkelflocken mit Heidelbeeren sind ein Träumchen – und supergesund ist das Ruckzuck-Frühstück obendrein.
Noch keine Bewertung vorhanden
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gericht
Frühstück
Portionen 2 Portionen
Provisions-Links / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und auf der Zielseite etwas kaufst, bekomme ich vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlerprovision. Es entstehen für Dich keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Zutaten
  

  • 100 g frische Heidelbeeren
  • 1 EL Agaven-Dicksaft
  • 2 TL Acai-Pulver
  • 70 g Dinkelflocken
  • 75 g Soja-Joghurt - Nicht-Veganer können griechischen Joghurt verwenden
  • 120 ml Mandel- oder Soja-Milch
  • 2 -3 TL Chia-Samen
  • einige Kokos-Chips für das Topping

So wird’s gemacht
 

  • Die Heidelbeeren waschen und trockentupfen. Eine paar Beeren für das Topping beiseite legen.
  • Die Heidelbeeren, 70g des Joghurts, Milch, Agaven-Dicksaft und Acai-Pulver ein ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab oder Mixer pürieren.
  • Die Dinkelflocken unterrühren und über Nacht zudedeckt in den Kühlschrank stellen.
  • Am Morgen die Overnight Oats in eine Schüssel geben. Für das Topping einen Kleks (5g) Joghurt, die restlichen Heidelbeeren und einige Kokos-Chips hinzufügen und genießen.

Tipps & Tricks

Overnight Oats eignen sich auch perfekt als Frühstück to Go. Richte sie einfach in einem Bügelglas (Amazon Partnerlink*) mit Deckel an und nehme sie bequem mit ins Büro.

Wie findest Du das Rezept?

Ich freue mich über eine Bewertung.

Noch keine Bewertung vorhanden
Hat es Dir geschmeckt?Prima, das freut mich sehr. Magst Du mir noch eine Rezeptbewertung oder einen Kommentar da lassen? Eventuell hast Du noch andere Ideen zum Rezept oder eine Frage, die ich Dir gerne beantworte.

Du möchtest noch weitere Ideen für ein gesundes Frühstück? Dann schau Dir doch mal mein Rezept für Overnight Oats mit Erdbeeren an.

close

Noch mehr leckere Rezepte?

Trag Dich gleich für meinen Newsletter ein und Du bekommst monatlich die neusten Rezepte und Küchentipps direkt in Dein Postfach.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




*