Startseite » Die verdrehte Masche – ein wundervolles Handarbeitsblog

Die verdrehte Masche – ein wundervolles Handarbeitsblog

Steffi habe ich im Internet kennengelernt – wo auch sonst *lach* Wir sind gemeinsam in der Facebook-Gruppe von Linda, die uns beibringt wie wir leisen Businessfrauen Pinterest zu unserer Marketingplattform machen können.

Steffi hat ein wundervolles Blog zum Thema “Handarbeit, Stricken und alles was mit Wolle zu tun hat”. Sie zeigt auf anschauliche Weise wie tolle Ringelsocken entstehen, Wolle mit Naturstoffen gefärbt wird und geht mit ihren Beiträgen auch auf gesundheitliche Themen ein. Neben kostenlosten Strickanleitungen nimmt Steffi uns aber auch mit in ihren kleinen Garten und zeigt uns was da alles so wächst.

Ich habe Steffi gebeten mir drei Fragen zu beantworten und ein klein wenig über sich zu erzählen.

“Mein Name ist Stefanie und ich komme aus dem wundervollen Düsseldorf. Neben den Handarbeiten liebe ich meinen kleinen Bio-Gemüse-Blumen-Garten. Ich genieße die Zeit, die ich dort verbringen und die restliche Welt für einige Augenblicke vergessen kann.”

Was hat Dich bewegt Deinen Blog zu starten?

Viele Schreiberlinge werden es kennen: Einige Inhalte sind einem besonders wichtig und kurze Instagramposts werden den Themen nicht gerecht. Auf meinem Blog kann ich mich dagegen kreativ austoben und viele Beiträge werden dynamisch über mehrere Monate hinweg gepflegt und aktualisiert.

Auf welchen Post/welches Projekt bist Du besonders stolz?

Mein liebster Blogbeitrag ist „Stricksocken für empfindliche Beine und Füße – verdrehtemasche.de“. Viele Krankheiten schließen das Tragen von handelsüblichen Socken aus und das wurde mir erst klar, als sich ein Betroffener Stricksocken von mir gewünscht hat. Meine dabei gesammelten Erfahrungen helfen nun Anderen und das ist ein schönes Gefühl.

Was sind Deine Pläne für 2022?

Lernen, lernen, lernen! Die bunte Welt der Handarbeit ist unglaublich vielfältig und ich stehe erst am Anfang.

Es ist unglaublich spannend sich mit Bloggern zu verbinden, deren Blogs mal so gar nichts mit “Kochen & Backen” zu tun haben, sondern aus einer komplett anderen Ecke kommen. So ist unser erstes gemeinsames Projekt entstanden “Von Lebkuchenmännern und Strickstiefeln”. Hier gehts direkt zu Steffis Beitrag “Der schnelle Nikolausstiefel samt Rezeptidee“, meinen Pendant dazu findest Du hier.

Du möchtest noch mehr von Steffi lesen? Du findest sie hier im Netz.

verdrehte Masche Webseite
Blog
verdrehte Masche Pinterest-Account
Pinterest
verdrehte Masche Instagram-Account

Instagram

Wenn es Dir gut gefallen hat, dann freue ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung oder einen Kommentar von Dir. So weiß ich, welche Rezepte Dir besonders geschmeckt haben. Und wenn Du ein Foto Deines nachgekochen Rezepts auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @einfach.bine.foodblog, damit ich Deinen Beitrag auf keinen Fall verpasse. 

close

Noch mehr leckere Rezepte?

Trag Dich gleich für meinen Newsletter ein und Du bekommst monatlich die neusten Rezepte und Küchentipps direkt in Dein Postfach.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*