Saftige K├╝rbis-Muffins ÔÇô das h├Ârt sich erst einmal seltsam an. Heute zeige ich Dir, warum diese kleinen K├╝rbis-K├╝chlein in der Tat aber unglaublich k├Âstlich sind! Ich gebe zu, es sind meine ersten Muffins mit K├╝rbis, die ich gebacken habe. Angelehnt an den uns bekannten R├╝ebli-Kuchen habe ich ein wenig in meiner K├╝che herumexperimentiert. Herausgekommen sind super-leckere K├╝rbis-Muffins mit Streuseln und Zimt. Und die sind so unglaublich k├Âstlich! Die musst du unbedingt ausprobieren, sie sind der absolute Knaller beim n├Ąchsten Kaffeekr├Ąnzchen.

Insert WordPress Content

Das sind die Zutaten f├╝r die saftigen K├╝rbismuffins mit Streuseln

Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbissen in Reihe
Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbissen gestapelt 2
Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbis im Winkel aufgenommen

F├╝r die Streusel brauchst Du

  • 100g brauner Zucker
  • 100g Dinkelmehl (du kannst nat├╝rlich auch ÔÇ×normalesÔÇť Weizenmehl nehmen)
  • 90g weiche Butter (die Butter darf auch fl├╝ssig sein, aber nicht hei├č)

F├╝r die Zuckerglasur (Frosting)

  • 200g Puderzucker
  • 3-4 Teel├Âffle Milch

Welcher K├╝rbis ist der Richtige f├╝r leckere Muffins mit K├╝rbis?

Egal ob Du saftige K├╝rbismuffins oder einen aromatischen K├╝rbiskuchen backen m├Âchtest, als Basis ben├Âtigst du K├╝rbisp├╝ree. Jetzt ist dein pers├Ânlicher Geschmack gefragt, denn eigentlich sind alle Speisek├╝rbissorten daf├╝r geeignet. Allerdings musst du, bis auf den Hokkaido, den K├╝rbis sch├Ąlen bevor du ihn zu P├╝ree verarbeiten kannst. Ich backe die Muffins gerne mit dem nussigen Butternut-P├╝ree, aber auch ein Muskatk├╝rbis oder ein Acorn (Eichelk├╝rbis) sind unglaublich lecker f├╝r das Rezept f├╝r saftige Muffins.

In meinem Grundrezept f├╝r K├╝rbisp├╝ree liest du, wie du auf einfache Art feines K├╝rbisp├╝ree herstellen kannst.

Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbissen gestapelt Bitshot

S├╝├če, saftige K├╝rbis-Muffins – so gelingen sie garantiert

  • Heize den Backofen auf 220┬░ Celsius Ober-/Unterhitze vor. (Gerade bei Kuchen und Geb├Ąck verzichte ich auf Umluft, damit alles gleichm├Ą├čiger durchbackt.)
  • Keine Sorge, die kleinen K├╝chlein werden nicht auf dieser hohen Temperatur gebacken, wir verringern die Temperatur im Laufe des Backvorgangs. Ich mag es aber, wenn die Muffins sch├Ân aufgehen und einen gro├čen ÔÇ×pilzf├ÂrmigenÔÇť Kopf bekommen. Und das erreichst Du eben mit den beiden angegebenen Temperaturstufen.
  • Vermenge die trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver, Zimt, Pumkin Pie Spice und Salz in einer gro├čen Sch├╝ssel und stelle diese beiseite.
  • In einer zweiten Sch├╝ssel vermischt Du alle feuchten Zutaten wie ├ľl, Zucker (ok, das ist hier die Ausnahme ;-)), K├╝rbisp├╝ree, Eier, Milch und den Vanille-Extrakt und r├╝hrst es bis die Masse eine schaumige, cremige Konsistenz hat.
  • Nun gibst Du die trockenen Zutaten in 3 Schritten hinzu. Alles vorsichtig unterr├╝hren, bis ein glatter Teig. Bitte nicht zu viel r├╝hren, gerade so, dass sich alle Zutaten miteinander verbunden haben.
  • Verteile den Teig gleichm├Ą├čig auf 12 Muffin-F├Ârmchen [Amazon Partnerlink*] (Amazon Partnerlink*).
  • F├╝r die Streusel das Mehl, den Zucker und die geschmolzene Butter zu einem kr├╝meligen, streuseligen Teig verr├╝hren.
  • Verteile die Streusel gleichm├Ą├čig auf dem Muffinteig und dr├╝cke sie etwas an, damit sie nicht herunterfallen, wenn die Muffins aufgehen.
  • Das Muffinblech [Amazon Partnerlink*]* auf ein normales Backblech stellen und f├╝r 5 Minuten bei 220┬░ auf der mittleren Schiene in den Backofen stellen. Nach diesen 5 Minuten reduzierst Du die Temperatur auf 180┬░ Celsius und backe die kleinen K├╝chlein noch weitere 10-15 Minuten bei dieser Temperatur. Bitte lass w├Ąhrend der gesamten Backzeit die Backofent├╝re geschlossen. So bekommen Deine Muffins eine sch├Âne runde Form.
Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbissen gestapelt Biteshot 2
Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbis im Winkel aufgenommen
  • Bevor Du die K├╝rbis-Muffins aus dem Backofen nimmst, mache eine Garprobe mit einem Holzst├Ąbchen. Dazu nimmst du einen Zahnstocher oder einen Schaschlikspie├č aus Holz und stichst in einen Muffin. Bleibt noch Teig am St├Ąbchen h├Ąngen lasse die K├╝chlein noch ein bis zwei Minuten im Ofen. Wiederhole die Garprobe.
  • Sind die K├╝rbis-Muffins fertig, nimmst du sie aus dem Backofen und l├Ąsst sie ein paar Minuten in der Form abk├╝hlen. Dann vorsichtig aus der Muffinform nehmen und auf einem Kuchengitter vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen.
  • F├╝r das Frosting verr├╝hrst Du den Puderzucker mit der Milch zu einer glatten Masse. Verteile diese nach Belieben auf den Muffins und lasse die Glasur trocknen.

Mein Tipp:

F├╝r die Muffins kannst du entweder Muffin-F├Ârmchen* [Amazon Partnerlink*] aus Silikon, Papierf├Ârmchen [Amazon Partnerlink*]* oder ein spezielles Backblech mit Mulden aus Metall verwenden. Dabei ist es egal ob du dich f├╝r Papier oder Silikon entscheidest. Ich pers├Ânlich verwende zum Backen von K├╝chlein und Muffins ein Blech UND F├Ârmchen gleichzeitig. Dazu setze ich die leeren F├Ârmchen in die Mulden eines Muffinblechs und bef├╝lle sie dann. so behalten die kleinen K├╝chlein w├Ąhrend des Backens ihre Form und gehen sch├Ân nach oben auf.

Saftige K├╝rbis-Muffin Detail
Saftige K├╝rbis-Muffins mit Zierk├╝rbis gestapelt

Saftige K├╝rbis-Muffins mit Streuseln

Angelehnt an den uns bekannten R├╝bli-Kuchen habe ich ein wenig in meiner K├╝che herumexperimentiert. Herausgekommen sind super-leckere K├╝rbis-Muffins mit Streuseln und Zimt. Und die sind so lecker! Ihr m├╝sst sie unbedingt ausprobieren, sie werden das Highlight beim n├Ąchsten Kaffeekr├Ąnzchen sein.
Noch keine Bewertung vorhanden
Gericht Muffin
K├╝che Amerikanisch
Portionen 12 Muffins

Empfohlenes Zubeh├Âr

  • K├╝chenmaschine (*)

Zutaten

  • 230 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 200 g braunen Zucker
  • 2 TL Zimt
  • ┬Ż TL Salz
  • 1 MS Pumpkin Spice (K├╝rbis-Gew├╝rz)
  • 300 g K├╝rbis-P├╝ree (Eine Anleitung wie Du in meinem Grundrezept K├╝rbis-P├╝ree selbermachen)
  • 2 Eier
  • 110 g Sonnenblumen-├ľl
  • 50 ml Milch
  • Ca. 10 Tropfen Vanille-Extrakt*

F├╝r die Streusel

  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Dinkelmehl (ihr k├Ânnt nat├╝rlich auch ÔÇ×normalesÔÇť Weizenmehl nehmen)
  • 90 g geschmolzene Butter
  •  

Zuckerglasur

  • 200 g Puderzucker
  • 3-4 TL Milch

Anleitungen
 

  • Heize den Backofen auf 220┬░ Celsius Ober- und Unterhitze vor.
  • Keine Sorge, die kleinen K├╝chlein werden nicht auf dieser hohen Temperatur gebacken, wir verringern die Temperatur im Laufe des Backvorgangs. Ich mag es aber, wenn die Muffins sch├Ân aufgehen und einen gro├čen ÔÇ×pilzf├ÂrmigenÔÇť Kopf bekommen. Und das erreichst Du eben mit den beiden angegebenen Temperaturstufen.
  • Vermenge Mehl, Backpulver, Zimt, Pumkin Pie Spice und Salz in einer gro├čen Sch├╝ssel und stelle diese beiseite.
    230 g Mehl, 1,5 TL Backpulver, 1 MS Pumpkin Spice, 2 TL Zimt
  • In einer zweiten Sch├╝ssel vermischt Du ├ľl, Zucker, K├╝rbis-P├╝ree, Eier, Milch und den Vanille-Extrakt und r├╝hrst es bis es eine cremig-schaumige Konsistenz hat.
    200 g braunen Zucker, 300 g K├╝rbis-P├╝ree, 2 Eier, 110 g Sonnenblumen-├ľl, 50 ml Milch, Ca. 10 Tropfen Vanille-Extrakt*, ┬Ż TL Salz
  • Nun gibst Du die trockenen Zutaten in 3 Schritten hinzu und verr├╝hst das Ganze vorsichtig zu einem glatten Teig. Bitte nicht zu viel r├╝hren, gerade so, dass sich alle Zutaten miteinander verbunden haben.
  • Verteile den Teig gleichm├Ą├čig auf 12 Muffin-F├Ârmchen.
  • F├╝r die Streusel verr├╝hrst Du das Mehl, den Zucker und die sanft geschmolzene Butter, bis sich die Streusel bilden.
    100 g brauner Zucker, 100 g Dinkelmehl, 90 g geschmolzene Butter
  • Verteile die Streusel gleichm├Ą├čig auf dem Muffin-Teig und dr├╝cke sie etwas an, damit sie nicht herunterfallen, wenn die Muffins aufgehen.
  • Nun kommen die Muffins f├╝r 5 Minuten bei 220┬░ in den Backofen. Nach diesen 5 Minuten reduzierst Du die Temperatur auf 180┬░ Celsius und backe die Muffins noch weitere 10-15 Minuten bei dieser Temperatur. Bitte lass w├Ąhrend der gesamten Backzeit die Backofent├╝re geschlossen. So bekommen Deine Muffins eine sch├Âne runde Form.
  • Bevor Du die K├╝rbis-Muffins aus dem Backofen nimmst, mache eine Garprobe. Dazu nimmst du einen Zahnstocher oder einen Schaschlikspie├č aus Holz und stichst in einen Muffin. Bleibt noch Teig am St├Ąbchen h├Ąngen lasse die K├╝chlein noch ein bis zwei Minuten im Ofen. Wiederhole die Garprobe.
  • Sind die K├╝rbis-Muffins fertig, nimm sie aus dem Ofen und lasse sie auf einem Gitter vollst├Ąndig abk├╝hlen.
  • F├╝r die Glasur verr├╝hrst Du den Puderzucker mit der Milch zu einer glatten Masse. Verteile diese nach Belieben auf den Muffins und lasse die Glasur trocknen.
    200 g Puderzucker, 3-4 TL Milch

N├Ąhrwerte

Serving: 12g
Hat Dir das Rezept gefallen?Ich freue mich ├╝ber einen Kommentar.

Hat es Dir geschmeckt?

Wenn es Dir gut gefallen hat, dann freue ich mich ├╝ber eine Bewertung oder einen Kommentar von Dir. So wei├č ich, welche Rezepte Dir besonders geschmeckt haben. Und wenn Du ein Foto Deines nachgekochen Rezepts auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @einfach.bine.foodblog, damit ich Deinen Beitrag auf keinen Fall verpasse. 

(*) Amazon Partnerlink
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Amazon-Partnerlinks, ein Affiliate-Programm von Amazon. Klickst Du auf einen dieser Links und kaufst einen beliebigen Artikel, dann erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. F├╝r Dich ├Ąndert sich am Preis rein gar nichts. Ich empfehle ausschlie├člich Produkte, von denen ich ├╝berzeugt bin.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr schnelle Alltagsrezepte und Tipps ganz entspannt in Dein Postfach!

Mit der Anmeldung akzeptierst Du meine Datenschutzerkl├Ąrung. Du kannst den Newsletter auch jederzeit ├╝ber dem Link in meinem Newsletter abbestellen.

>
474
Share to...