Hier kommt der Saisonkalender für Februar, dem letzten Monat im Winter. Die Auswahl an regionalem Obst und Gemüse ist begrenzt und es ändert sich nicht viel im Vergleich zum Vormonat. Aber auch mit den derzeit erhältlichen Obst- und Gemüsesorten lassen sich leckere Gerichte zaubern. Was gibt es besseres als einen kräftigen Steckrüben-Eintopf oder einen knackigen

Insert WordPress Content

Hier kommt der Saisonkalender für Februar, dem letzten Monat im Winter. Die Auswahl an regionalem Obst und Gemüse ist begrenzt und es ändert sich nicht viel im Vergleich zum Vormonat.

Saisonkalender Februar PinPin

Aber auch mit den derzeit erhältlichen Obst- und Gemüsesorten lassen sich leckere Gerichte zaubern. Was gibt es besseres als einen kräftigen Steckrüben-Eintopf oder einen knackigen Rohkost-Salat mit Rosenkohl. Und zum Weihnachtsessen darf der klassische Apfel-Rotkohl natürlich nicht fehlen.

Freilandprodukte im Januar

Obst

Es findet kein Freiland-Anbau statt.

Gemüse
  • Grünkohl
  • Lauch (Porree)
  • Rosenkohl

Geschützter Anbau und unbeheiztes Gewächshaus im Februar

Obst

Es findet kein geschützter Anbau statt.

Gemüse

Es findet kein geschützter Anbau statt.

Salate
  • Feldsalat
  • Rucola

Obst und Gemüse als Lagerware im Januar

Obst
  • Äpfel
  • Birnen
Gemüse
  • Champignons
  • Chicorée
  • Chinakohl
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Knollensellerie
  • Lauch
  • Pastinaken
  • Rettich
  • Rote Bete
  • Rotkohl
  • Spitzkohl
  • Steckrüben
  • Weißkohl
  • Wirsingkohl
  • Zwiebeln

Du möchtest noch mehr Küchenwissen und Infos über nachhaltige Ernährung?

Dann folge mir einfach auf den Sozialen Netzwerken oder abonniere meinen Newsletter. Hier erhälst Du regelmäßig Tipps und Tricks wie Nachhaltigkeit in der Küche aussehen kann. Ohne Tamtam und Dogma.

Oder vielleicht magst Du auch Teil der „Küchenhelden-Community“ werden. Noch ist die Gruppe klein, wenn Du aber auf der Suche nach Grundrezepten bist, weil Dir beim Kochen und Backen nichts gelingt, Du nun endlich Küchenbasics lernen und aus Grundrezepten raffinierte Varianten zaubern möchtest, dann bist Du hier genau richtig!

Du findest mich zudem auf PinterestFacebook, Twitter und Instagram.

Saisonkalender Februar PinPin

Hat es Dir geschmeckt?

Wenn es Dir gut gefallen hat, dann freue ich mich über eine Bewertung oder einen Kommentar von Dir. So weiß ich, welche Rezepte Dir besonders geschmeckt haben. Und wenn Du ein Foto Deines nachgekochen Rezepts auf Instagram teilst, dann verlinke mich bitte mit @einfach.bine.foodblog, damit ich Deinen Beitrag auf keinen Fall verpasse. 

(*) Amazon Partnerlink
Die mit (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Amazon-Partnerlinks, ein Affiliate-Programm von Amazon. Klickst Du auf einen dieser Links und kaufst einen beliebigen Artikel, dann erhalte ich eine kleine Provision von Amazon. Für Dich ändert sich am Preis rein gar nichts. Ich empfehle ausschließlich Produkte, von denen ich überzeugt bin.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Noch mehr schnelle Alltagsrezepte und Tipps ganz entspannt in Dein Postfach!

Mit der Anmeldung akzeptierst Du meine Datenschutzerklärung. Du kannst den Newsletter auch jederzeit über dem Link in meinem Newsletter abbestellen.

>
Share to...